Montag, der 21. Januar 2019 - 19:58 Uhr

Postfach eines gelöschten AD-Users entfernen

erstellt am: 21.06.2016 | von: DevLink | Kategorie(n): Exchange Server | Keine Kommentare

Betrifft Microsoft Exchange 2010 auf SBS 2011

Problem:

Demletzt habe ich einen User aus der AD entfernt und konnte das Postfach weder trennen noch entfernen.
Diese Schritte kann man zur Behebung durchführen:

  1. Exchange Management Shell als Administrator öffnen
  2. Um das Postfach direkt zu trennen folgenden Befehl eingeben:
  3. Get-MailboxDatabase | Clean-MailboxDatabase
  4. Getrennte Postfächer anzeigen lassen:
  5. get-mailboxdatabase | get-mailboxstatistics | Where{ $_.DisconnectDate -ne $null } |fl displayName,Identity,disconnectdate,database
  6. Mailbox entfernen (Name der Datenbank einfügen und Wert der Identity)
  7. Remove-mailbox -database "NameOfDatabase" -storemailboxidentity Identity
     
    #Example:
    Remove-mailbox -database "Database01" -storemailboxidentity c1764c-f20f-4df6-a0e5-b2fa948ab4

Seit Exchange 2010 SP1 hat sich folgendes im CMDLET geändert:

#Getrennte Postfächer durch gelöschte AD-User:
Remove-StoreMailbox -database "Database01" -Identity c1764c-f20f-4df6-a0e5-b2fa948ab4 -MailboxState Disabled
		
#Für verschobene Postfächer (wird nach Ablauf der eingestellten Frist der Datenbank automatisch ausgeführt)
Remove-StoreMailbox -database "Database01" -Identity c1764c-f20f-4df6-a0e5-b2fa948ab4 -MailboxState SoftDeleted

Quellen:
Getrennte Postfächer löschen
Unterschied SoftDeleted und Disabled



, , ,

Keine Kommentare


Bis jetzt noch keine Kommentare

Einen Kommentar abgeben

Themen:

50 Artikel in 7 Kategorien:

  • Backup (2)
  • Exchange Server (16)
  • Linux (6)
  • Microsoft Server (6)
  • Tutorials (7)
  • Virtualisierung (2)
  • Windows (11)