Montag, der 21. Januar 2019 - 19:57 Uhr

Win7 Beschädigte Bootpartition reparieren

erstellt am: 21.06.2016 | von: DevLink | Kategorie(n): Windows | Keine Kommentare

Vorgehensweise um die 100 mb Systempartition zu reparieren:

  1. Windows 7 Datenträger einlegen und von diesem booten
  2. Computerrepartur auswählen
  3. Verwenden von Wiederherstellungstools auswählen und Eingabeaufforderung auswählen
  4. Folgende Befehle ausführen

  5. Partition des Datenträgers feststellen:

    X:\Sources> bcdedit | find "osdevice"
    osdevice partition=C:

    X:\Sources> bootrec /fixmbr
    X:\Sources> bootrec /fixboot
    X:\Sources> Bcdedit /export C:\BCD_Backup
    X:\Sources> C:

    C:\> cd boot
    C:\boot> Attrib bcd -s -h -r
    C:\boot> ren c:\boot\bcd bcd.old
    C:\boot> bootrec /RebuildBcd

    #Standard
    C:\boot> bootsect /nt60 SYS /force

    #Für ein spezielles Laufwerk
    C:\boot> bootsect /nt60 C: /force

  6. Konsole schließen und Gerät neu starten
  7. Sollte der Fehler erneut auftauchen, nochmals die Computerreparaturoptionen starten
  8. Systemstartreparatur ausführen
  9. Vorgang ggf. mehrmals wiederholen

Quellen:
Bootmgr fehlt
Bootrec.exe zur Behandlung von Startproblemen



, , ,

Keine Kommentare


Bis jetzt noch keine Kommentare

Einen Kommentar abgeben

Themen:

50 Artikel in 7 Kategorien:

  • Backup (2)
  • Exchange Server (16)
  • Linux (6)
  • Microsoft Server (6)
  • Tutorials (7)
  • Virtualisierung (2)
  • Windows (11)